HAPPY

STYX

| ab 2018 im Kino

Zum Film

Der Film beschreibt die Verwandlung einer starken Frau, die sich alleine auf einen Segeltörn begibt, um sich der vollkommenen Einsamkeit in gewaltiger Natur auf hoher See auszusetzen.

Unvermittelt wird sie aus ihrem Abenteuer gerissen, als sie sich mitten auf dem Atlantik in der Nähe von Schiffbrüchigen wiederfindet und allein ihr Engagement über deren Schicksal entscheidet. STYX setzt sich mit dem Verlust der eigenen Identität unter unmenschlichen Bedingungen auseinander und zeigt die Grausamkeit der Fremdbestimmung in Not geratener Menschen. Liebe verkommt dabei zur Utopie und Hoffnung wird zum grausamen Motor.

Cast & Credits

Drehbuch & Regie Wolfgang Fischer

Mit Susanne Wolff, Gedion Wekesa Oduor und Kelvin Mutuku Ndinda